Mehr

Poc Skihelm Damen und Herren Snowboardhelm Auric Cut Backcountry Spin

196,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbe:

Größe:

Menge
  • 13809
  • Poc
  • 10499
  • 7325540914468
  • 275 mm
  • 250 mm
  • 240 mm
  • 0,97 kg
  • 7419-0001
  • weiß
Der neue Auric Cut Backcountry SPIN setzt neue Standards für das Fahren auf und abseits der... mehr
Produktinformationen "Poc Skihelm Damen und Herren Snowboardhelm Auric Cut Backcountry Spin"

Der neue Auric Cut Backcountry SPIN setzt neue Standards für das Fahren auf und abseits der Piste. POC's neue SPIN-Technologie sorgt dafür, dass die Energie, die bei einem Sturz mit schrägem Aufprall auf das Gehirn einwirkt, reduziert wird. Gel-Polster auf der Helminnenseite passen sich der Kopfform perfekt an und absorbieren durch ihre freie Beweglichkeit Linear- und Rotationskräfte, ähnlich wie der natürliche Schutzmechanismus der Gehirnflüssigkeit.
Der Auric Cut Backcountry SPIN besitzt weiche Ear-Pads, ein leichtes Größenverstellsystem sowie eine verstellbare Ventilationsmöglichkeit nach Vorbild des Fornix. Das auf der Innenseite des Helms verwendete EPP-Material ist multi-impact-fähig und macht den Helm in Verbindung mit SPIN und der ABS-Außenschale extrem sicher und strapazierfähig. Durch den integrierten Recco-Reflektor wird die Ortung im Gelände erleichtert. Zusätzlich ist der Auric Cut Backcountry SPIN mit dem optional erhältlichen POC Aid Communication Headset kompatibel.

Die neue zum Patent angemeldete SPIN-Technologie stellt eine Evolution im Bereich des Kopfschutzes dar und führt zur Reduzierung der Auswirkungen von Rotationskräften. Durch die Verwendung innovativer Pads auf der Helminnenseite ist es möglich, die Energieeinwirkung auf das Gehirn bei einem Sturz mit schrägem Aufprall zu reduzieren. Der schräge Aufprall bei einem Sturz führt in den häufigsten Fällen zur Rotation des Helmes und Kopfes. Nachforschungen haben ergeben, dass im Gegensatz zu einem geradlinigen Aufprall bei einem schrägen Sturz weniger Energie notwendig ist, um dem Gehirn Schaden zuzufügen. Um diesem verbreiteten Sturzszenario entgegenzuwirken haben wir die innovativen SPIN-Pads entwickelt, die eine Evolution der körpereigenen Sicherheitsvorkehrungen darstellen. Eine der bekanntesten dieser Schutzvorkehrungen ist der Liquor cerebrospinalis, besser bekannt als Gehirnflüssigkeit. Diese schützt das Gehirn bei Stürzen und Schlägen. Die SPIN Pads, die direkt mit dem Kopf des Trägers in Kontakt sind, sind in der Lage, die Sturzenergie durch Bewegung in jede Richtung abzuleiten und so die einwirkende Kraft zu reduzieren. POC's Mission besteht darin, "alles dafür zu tun, um möglicherweise Leben zu retten und die Unfallfolgen bei Gravity-Sports-Athleten und Radfahrern zu reduzieren". Diese Mission trägt den Schutz bei Stürzen mit schrägem Aufprall, wie sie bei Gravity Sports häufig vorkommen, bereits in sich. Um die Sicherheit zu maximieren und die Kräfte bei Unfällen mit schrägem Aufprall zu minimieren, müssen neben Design und Material alle Lagen eines Helmes bedacht werden. Ein Helm sollte zuallererst in der Lage sein, bei einem Aufprall auf dem Untergrund zu rutschen und dadurch die Reibungskräfte zu minimieren, die andernfalls auf das Gehirn wirken würden. Dies geht direkt auf das Design, das Material der Schale und die Form des Helmes zurück. Die Schale dient als erste Schutzlage, gefolgt vom EPS- oder EPP-Schaum. Sie sind das Herz des Helmes und absorbieren eine große Menge Energie bei einem Sturz. Ohne die SPIN Pads müsste nun jedoch das natürliche Schutzsystem der Gehirnflüssigkeit in Anspruch genommen werden, um die restliche Energie abzubauen. Durch die Pads konnten wir jedoch eine weitere Schutzschicht hinzufügen, da sie Energie in jede Richtung ableiten können. POC's Helm-Technologien, -Designs und -Innovationen haben bereits mehrere internationale Preise gewonnen. Wir machen keine Kompromisse bei Materialien, Qualität oder Performance. Dank unseres POC Labs sowie unserer großen Erfahrung entwickeln wir ständig neue, innovative  Konzepte für bestimmte Bedürfnisse. Die von POC zum patent angemeldete SPIN (Shearing Pad Inside) Technologie ist eine Innovation, die Schutz vor Rotationskräften bei Stürzen bietet und eine Evolution der Sicherheit von Helmen darstellt.


Details:

  • Größe: XS/S (51-54cm), M/L (55-58cm), XL/XXL (59-62cm)
  • Gewicht: 625 g
  • Poc SPIN zur Reduzierung der Energieeinwirkung bei schrägem Aufprall
  • Robuste ABS-Außenschale
  • Multi-Impact-fähiger EPP-Liner
  • Abnehmbare Brillenhalterung
  • zusätzliche Belüftung der Skibrille
  • Größenverstellsystem für optimale Passform
  • integrierter Recco-Reflektor
  • Kompatibel mit opionalem Poc Aid Communication Headset
Weiterführende Links zu "Poc Skihelm Damen und Herren Snowboardhelm Auric Cut Backcountry Spin"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Poc Skihelm Damen und Herren Snowboardhelm Auric Cut Backcountry Spin"
material_composition: Kunststoff
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Poc Skihelm Damen und Herren Snowboardhelm Auric Cut Backcountry Spin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Poc
  • 10499
  • 7325540914468
  • 275 mm
  • 250 mm
  • 240 mm
  • 0,97 kg
  • weiß
  • Zuletzt angesehen