Sirch Hörnerrodel Esche Standard Plus Gurtsitz

Variante
Artikelnummer : 4919
Modell: Winter 17/18
ab 84,95 €
UVP des Herstellers: 88,90 €
(Sie sparen 4%, also 3,95 €)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

nur noch 1 Stk. sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Beschreibung

Unsere hochwertige Variante eines traditionellen Hörnerrodels. In der Technik des alten Holzbiegeverfahrens gefertigt, glänzt dieses Modell vor allem durch seine sehr schöne handwerkliche Ausführung. Auch hier gleicht kein Stück dem anderen, was nicht zuletzt den charaktervollen Maserungsverläufen des elastischen Eschenholzes zu verdanken ist. Selbstverständlich sind auch hier alle wesentlichen statischen Elemente mit zusätzlichen Eisenverstrebungen versehen. Eine zweifach lackierte Oberfläche verleiht dem Standard Plus einen guten Witterungsschutz. Die gedrechselte Schurrolle dient zur Befestigung eines Ziehseils. Die Sitzfläche besteht hier aus einem hochwertigem, witterungsbeständigen Gurtgeflecht aus blauem Polypropylen.

Hörnerrodel sind besonders beliebt bei Fahrten mit Kindern, da sie gute Möglichkeiten bieten sich festzuhalten.

Achtung: Schlitten nicht zur alleinigen Nutzung durch Kinder unter 3 Jahren geeignet, weil Kleinkinder nicht in der Lage sind, den Schlitten zu kontrollieren, bzw. zu lenken oder zu bremsen. Kinder unter 3 Jahren dürfen nur unter Aufsicht von Erwachsenen auf dem Schlitten gezogen werden.

Details:

  • Made in Germany
  • witterungsbeständiger blauer Gurtsitz
  • verschiedene Längen erhältlich: 85cm Kinderrodel, 100 cm Jugend/Erwachsenenrodel und 115 cm ist geeignet für 2 Personen (Kind+Erwachsener)
  • Massive Esche, dampfgebogen
  • gedrechselte Schurrolle
  • Halbrundeisenbeschlag 
  • Gewicht: 85 cm, 100 cm = ca. 4 kg; 115 cm = ca. 5 kg
  • bis ca. 100 kg belastbar
  • TÜV/GS geprüft

Tipps zur Wartung und Pflege

Der Rodel ist ein sehr pflegeleichtes Sportgerät. Damit Sie sich sehr lange daran erfreuen können, sollten Sie folgende Tipps beachten:

Lagerung:

  • Stahlschiene nach Benutzung immer trocken wischen und wachsen (dann gibt´s auch keinen Rost)
  • übermäßige Wärme vermeiden (z.B. Heizräume, Heizkörper)
  • trocken und unbelastet lagern
  • direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Wartung:

  • zerkratzte oder stark angerostete Schienen können nachgeschliffen werden - dazu mit 60-100er Körnung in Laufrichtung anschleifen - und fein abpolieren damit die Schiene glatt wird aber die grobe Struktur erhalten bleibt.
  • Schiene nach dem Schleifen sauber vom Schleifstaub reinigen
  • gut wachsen (mit Wachsen können die Laufeigenschaften sehr verbessert werden)
  • Sollten Sie Beschädigungen an Ihrem Rodel feststellen bieten wir Ihnen natürlich eine kostenlose Beratung an.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden!

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: