Pieps iProbe II Carbon Lawinensonde

Variante:
Artikelnummer : 6410
Modell: Winter 17/18
ab 126,00 €
UVP des Herstellers: 165,00 €
(Sie sparen 23%, also 39,00 €)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Beschreibung

Die PIEPS iProbe II ist die einzigartige elektronische Sonde in der 3. Generation. Die akustische wie auch optische Trefferanzeige reduziert die Suchzeit signifikant.

Dzt. LVS-Geräte mit iProbe-Support: PIEPS DSP Pro Ice, DSP Pro, DSP Sport, PIEPS Micro, PIEPS DSP (ab Softwareversion 5.0), PIEPS DSP Tour, PIEPS Freeride

Details:

  • Sonderspitze mit integrierten Empfänger lokalisiert jeden LVS-Sender
  • Kein Ein- und Ausschalten mehr notwendig, Sonde wird durch Aufspannen und Abspannen automatisch ein- bzw. ausgeschaltet
  • Eindeutige optische und akustische Trefferanzeige
  • Unterstützung bei Mehrfachverschüttung durch automatische Deaktivierung von iProbe unterstützten Lawinen-Pieps
  • Spezielles Kevlar-Kabel-Zugsystem für extra Stabilität und einfaches Spannen
  • Schnell-Spannverschluß zur Arretierung der Wurfsonde
  • Zentimeter-Skala zum Ablesen der Verschüttungstiefe und als Zentimeter-Maß bei der Schneeprofilaufnahme
  • Mit elastischer Verschlussschnalle kompakt fixierbar
  • Platzsparend verstaubar
  • Batterie: 1 x Alkaline AA, LR6, 1,5V
  • Batterielebensdauer (mind. h): 125
  • Temperaturbereich: -20 °C bis +45 °C | -4 °F bis +113 °F
  • Gewicht (g): 390 | 430 | 470
  • Reichweite Annäherung: ca. 0,5m - 2m
  • Reichweite Trefferanzeige (ab max.): 0m ? ca. 05,m
  • Sondier-Länge (mechanisch): 220 cm / 260 cm / 300 cm
  • Sondier-Länge (total, cm): 270 cm / 310 cm / 350 cm
  • Länge zusammengelegt: 47,6cm
  • Länge gespannt: 220cm/260cm/300cm
  • Empfangsfrequenz: 457kHz
  • Packmaß Länge: 47,6 cm

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: