Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Bergsport-Welt, Am Langholz 5, D-88289, Waldburg,
Mail: service@bergsport-welt.de,
Tel: (+49) 07529-912826-0, Fax: (+49) 07529-912826-1

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück, an:

Bergsport-Welt, Am Langholz 5, D-88289 Waldburg
Mail: service@bergsport-welt.de, Fax: (+49) 07529-912826-1

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)_________________________
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)________________________________
– Name des/der Verbraucher(s)________________________________
– Anschrift des/der Verbraucher(s)______________________________
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)____________________
– Datum____________________
(*) Unzutreffendes streichen.
 


 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines
1. Alle Lieferungen und Leistungen von Bergsport-Welt erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
2. Abweichende Regelungen sind nur dann geltend, wenn sie zwischen Bergsport-Welt und dem Kunden schriftlich vereinbart worden sind.

§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss
1. Der Kaufvertrag kommt zustande mit Bergsport-Welt.
2. Die Darstellung sämtlicher Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons im Internet, der Bestellung per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der Waren ab.
3. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
4. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.
5. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 3 Verhaltenskodex
1. Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen und sind wie folgt einsehbar:
Trusted Shops Gütesiegel mit Käuferschutz
http://www.trustedshops.de/shopbetreiber/qualitaetskriterien.html

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen
1. Alle Preise des Bergsport-Welt Online-Katalogs sind Endpreise und verstehen sich grundsätzlich inklusive der jeweils gültigen MwSt. und zuzüglich anfallenden Kosten für Versand. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU können zusätzlich die im Lande gültige MwSt. und Verzollungskosten anfallen.
2. Zahlungen erfolgen wahlweise per Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal oder per Nachnahme (nur bei Versand innerhalb Deutschland und zzgl. 9,95 Euro Gebühren). Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

§ 5 Vermietung und Kautionen
1. Die Auslieferung der Mietgegenstände erfolgt von uns 2-3 Tage vor Mietbeginn, sodass Sie den Mietartikel rechtzeitig erhalten. Grundsätzlich wird lediglich Ihre Nutzungsdauer ohne Hin- und Rückversandzeiten berechnet.
2. Die Rückgabe der Mietgegenstände hat unverzüglich nach Ende des Mietzeitraums zu erfolgen. Die Kosten und das Risiko für die Rückgabe sind vom Mieter zu tragen.
3. Die Kaution ist am Tag des Vertragsabschlusses durch die Bestellung des Mietartikels zu leisten und dient der Sicherung aller Ansprüche, die dem Vermieter aus dem Mietvertrag entstehen können, wie z.B. Reparaturen, Beschädigungen, Spezialreinigungen oder Neubeschaffung des Mietartikels, die durch unsachgemäße Benutzung oder Verlust entstehen können. Bei ordentlicher Rücksendung/Rückgabe der Mietsache an (Bergsport-Welt, Am Langholz 5, D-88289 Waldburg) wird die Kaution unverzüglich und in vollem Umfang erstattet.

§ 6 Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bergsport-Welt, Am Langholz 5, D-88289, Waldburg, Mail: service@bergsport-welt.de, Tel: (+49) 07529-912826-0, Fax: (+49) 07529-912826-1 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück, an: Bergsport-Welt, Am Langholz 5, D-88289 Waldburg
                   Mail: service@bergsport-welt.de, Fax: (+49) 07529-912826-1
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)___________________________
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)____________________________________
– Name des/der Verbraucher(s)____________________________________
– Anschrift des/der Verbraucher(s)__________________________________
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)___________________________
– Datum_____________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

§ 7 Lieferungen und Liefervorbehalt
1. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt ca. 1-3 Werktage, ins europäische Ausland zwischen ca. 2-4 Werktage, in die Schweiz 4-7 Werktage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben.
2. Im Falle von Lieferverzögerungen ist Bergsport-Welt verpflichtet, den Kunden über die Nichtverfügbarkeit bzw. die zu erwartende Verzögerung der Leistung unverzüglich zu unterrichten.
3. Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurück treten. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden Ihnen ggf. erbrachte Gegenleistungen unverzüglich in vollem Umfang erstattet.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Bergsport-Welt.

§ 9 Gewährleistung & Mängelhaftung
1. Bergsport-Welt gewährt auf alle Artikel die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten. Der reklamierte Artikel muss an Bergsport-Welt, Am Langholz 5, D-88289 Waldburg eingesendet werden. Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründet keinen Gewährleistungsanspruch. Bitte wenden Sie sich zur Abwicklung der Reklamation an unseren Kundenservice unter Tel.(+49) 07529-912826-0 oder per Mail an service@bergsport-welt.de.
Soweit die gelieferte Ware nach den gesetzlichen Bestimmungen einen Sachmangel aufweist, sind wir zur Nacherfüllung verpflichtet, soweit wir nicht aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind. Zur Nacherfüllung muss uns eine angemessene Frist gewährt werden. Die Nacherfüllung durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung neuer Ware. Haben wir die Nacherfüllung zweimal vergeblich versucht, so gilt diese als fehlgeschlagen. Wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder Ihnen eine Nacherfüllung unzumutbar ist, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, den Kaufpreis herabzusetzen oder vom Vertrag zurückzutreten.
2. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.
3. Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

§ 10 Transportschäden
1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 11 Anwendbares Recht
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 12 Haftung
1. Bergsport-Welt schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.
2. Auf der Website von Bergsport-Welt werden Links zu Websites von Drittanbietern angeboten. Bergsport-Welt ist nicht für die korrekte Funktion der Verknüpfung oder den Inhalt einer dieser verlinkten verantwortlich. Es liegt daher in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, die Datenschutzgarantie und die Nutzungsbestimmungen der verknüpften Websites zu überprüfen. Geschäfte oder Transaktionen mit Drittanbietern einer verknüpften Website erfolgen ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Drittanbieter. Bergsport-Welt schließt jede Haftung und Gewährleistung für irgendeinen Teil solcher Geschäfte oder Dienste aus.

§ 13 Hinweis zur Entsorgung von Akkus und Batterien
1. Laut der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung Batterien und Akkumulatoren (Batterieverordnung – BattV. vom 27. März 1998) dürfen Akkus und Batterien nicht mit dem normalen Restmüll entsorgt werden! Der Endverbraucher ist verpflichtet, schadstoffhaltige Batterien, die Abfälle sind, an einen Vertreiber oder an von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahme Stellen zurückzugeben. Bringen Sie verbrauchte Energieträger in die dafür vorgesehenen Sammelstellen zurück. Entweder zu einem Sammelbehälter oder zu einer öffentlichen Sammelstelle, wie zum Beispiel einem Wertstoffhof oder Schadstoffmobil der Kommunen. Akkus, die mit folgenden Symbolen versehen sind, und die von uns bezogen oder durch von uns bezogene Akkus ersetzt wurden, können Sie uns selbstverständlich Frei Haus zur kostenlosen Entsorgung zusenden:



In Verbindung mit den Angaben Cd (=Cadmium), Hg (=Quecksilber), PB (=Blei)
Sie können uns dazu Ihre(n) Akku(s) freigemacht und gut verpackt (offene Kontakte abkleben!) zusenden.

§ 14 Anbieterkennzeichnung Stand 24.05.2016
Bergsport-Welt
Inhaber: Felix Angerer
Am Langholz 5
D-88289 Waldburg
USt-IdNr.: DE227802453

Tel: (+49) 07529-912826-0
Fax: (+49) 07529-912826-1
Mail: info@bergsport-welt.de

 

Können wir Ihnen helfen?

Sie haben eine Frage zu unseren Produkten oder benötigen Hilfe im Shop?
Kein Problem - unser Bergsport-Welt Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und berät Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns einfach:

07529/9128260

Zahlungsmöglichkeiten

Bezahlen Sie flexibel nach Ihren Vorlieben und mit
4% Rabatt bei Vorkasse. Folgende Möglichkeiten
stehen Ihnen zur Verfügung:

 

  • Banküberweisung
    (abzgl. 4% Skonto)
  • Paypal
  • Amazon
    Payments
  • Sofortüberweisung
    (abzgl. 1% Skonto)
  • Kreditkarte
    (Visa, Mastercard)
  • Nachnahme
    (zzgl. 9,95 € Gebühren)

 

Versandinformation

Wir verschicken klimaneutral mit
DHL GoGreen und bereits ab 50,00 € (DE) Versandkostenfrei.

   90% der Bestellungen
werden noch am selben Tag
     versendet!

Natürlich versenden wir Ihre Wunschartikel auch in weitere europäische Länder: